top of page

"Leaky Gut" - Löcher im Darm

Weisst du, ob und wie dicht dein Darm ist?

Der Darm muss zu einem gewissen Masse durchlässig sein – denn eine wichtige Aufgabe im Dünndarm ist, dass die aufgeschlüsselten Nährstoffe durch die Darmwand in den Blutkreislauf des Körpers gelangen. Diese Nährstoffe sind es, die uns mit Energie versorgen, unsere Zellen wachsen lassen und uns somit das vitale Leben ermöglichen! Funktioniert das richtig, so fühlen wir uns wohl!


Wenn die Durchlässigkeit der Darmwände zu gross wird, dann sprechen wir von «Leaky Gut» oder zu deutsch «Löcher im Darm».


Leider ist das in unserer westlichen Welt ein weitverbreitetes Thema: es wird durch unsere industrialisierte sowie denaturierte, oft eintönige, zu stark auf tierischen Produkten lastende sowie zu minderwertig pflanzlichen Nahrungsmitteln hervorgerufen.

Kommen dann noch Stress sowie Schlaf- und/oder Bewegungsmangel dazu, ist ein Leaky Gut fast schon sicher.


Jetzt denkst du vielleicht: mich betrifft das nicht - denn ich habe keine Darmbeschwerden. Dann liegst du vielleicht richtig – vielleicht aber auch nicht.


Denn: ein Grossteil aller vom Darm ausgelösten Beschwerden machen im Darm absolut keine Beschwerden.

Insbesondere, wenn es sich um’s Leaky Gut handelt.


Wenn die Darmwand zu porös ist und zu grosse sowie zu wenig aufgeschlüsselte Nahrungsstücke in den Blutkreislauf (also in den Körper) lässt, dann sind die Beschwerden sehr oft irgendwo im Körper - und nicht im Darm.

So sind Müdigkeit, Hautbeschwerden aller Art, Kopf-, Gelenk- und Rückenschmerzen sowie Migräne, alle möglichen Allergien, Pilze, Schlafstörungen oder Stimmungsschwankungen ein sicheres Zeichen von einem gestörten Darm. Leider ist es hier noch nicht fertig – auch Autoimmunerkrankungen wie Rheuma, Psoriasis, Multiple Sklerose oder Diabetes stehen definitiv im Zusammenhang mit einem müden und «löchrigen» Darm.

Daher gilt eigentlich immer:

Schau deinen Darm an – gib ihm Aufmerksamkeit, pflege ihn!


Wenn du jetzt denkst, dass das ein Weg für dich sein könnte, dann haben wir verschiedenen Lösungen für dich:




Wie sieht dein Weg zu einem gesunden Darm und einem Körper voller Wohlgefühl aus?

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page